Das Backerlebnis der besonderen Art

Ist es möglich, in einem gewöhnlichen Haushaltsbackofen gutes Brot zu backen? Ja, ist es.

Mit ein paar einfachen Tricks und der Freude am Selbermachen lernst du im brothimmel in wenigen Stunden die Geheimnisse des Brotbackens. Mit gelingsicheren Rezepten, die sich gut in jeden Alltag integrieren lassen. In individueller Atmosphäre kannst du die Entstehung des Brotes selbst "begreifen" - von den einzelnen Zutaten bis zum fertigen Ergebnis. Glücksgefühle pur!


Eintauchen in die Welt des Brotbackens. Für Einsteiger & Neugierige.


Warum selber backen?


Ein gutes Brot besteht aus 3 Zutaten: Mehl, Wasser & Salz. Und der wichtigsten Zutat: Zeit.

Zu kaufen gibt es immer mehr Brot aus tiefgekühlten Teiglingen, die in Backshops aufgebacken werden und oft Enzyme und Zusatzstoffe enthalten. Wer darauf verzichten will, bäckt sein eigenes Brot.

  • Du weisst genau, was du ißt
  • Verwendung von natürlichen Zutaten
  • Gute Verträglichkeit
  • Lange Haltbarkeit durch geringe Hefemengen oder Sauerteig
  • Keine Zusatzstoffe
  • Keine Geschmacksverstärker
  • Freude am Selbermachen

...nicht zu vergessen der Duft von frischem Brot.


das perfekte Geschenk

brothimmel im EINFACH GENIESSEN Magazin

Neue Rezepte aus dem brothimmmel ab sofort in der Frühlingsausgabe des EINFACH GENIESSEN Magazins. Erhältlich bei Sutterlüty & am Kiosk. Viel Spaß beim Nachbacken!

brothimmel im TV

Mittelschule Bürs im brothimmel

brothimmel im allerhand! Magazin

brothimmel auf vol.at

brothimmel auf Facebook


Gästebuch & Kommentare

Kommentare: 12
  • #12

    Frank (Dienstag, 13 August 2019 15:02)

    Liebe Martina, es war ein Hochgenuss heute mit Dir und der ganzen Runde zu backen. Vielen lieben Dank für die vielen Tipps und Tricks. Und vor allem für Deine Hingabe mit der Du uns Nichtbäckern die Liebe und Kunst zum und vom Backen mitgibst. Ich hab gleich mal mit der Nachbearbeitung begonnen ( Aufessen ;-) ) sehr lecker. Ich komme 100% wieder.

  • #11

    Gertrude Gowick (Mittwoch, 31 Juli 2019 12:14)

    Dank Martina backe ich seit über 4 Jahren Brot, Gebäck und auch Süßes.
    Da Martina durch öfteres Ausprobieren ihre Rezepte immer wieder verbessert, profitieren wir natürlich davon und alles schmeckt noch besser!
    Das Backen macht sehr viel Spass und es macht auch sehr viel Freude, meine Freunde mit Backwaren zu beschenken.
    Dannke Martina und weiterhin viel Erfolg mit deinen Kursen!!!

  • #10

    Niegel Andrea (Sonntag, 07 Juli 2019 09:40)

    Danke für diesen genialen Kurs!
    Das Brot schmeckt wie Brot schmecken muss. Die Erklärungen waren einfach und auf den Punkt gebracht. Freue mich auf den nächsten Kurs!
    LG Andrea

  • #9

    Elisabeth Winkler (Dienstag, 12 März 2019 18:34)

    Danke für den informativen und kreativen Vormittag. Selten bekam ich soviele brauchbare und umsetzbare Infos zum Brotbacken. Martina kennt sich wirklich aus. Besonders hat mich gefreut zu sehen, dass man auch in einem normalen Haushaltsbackofen wunderbar Brot backen kann!

  • #8

    Franziska Christian (Dienstag, 16 Oktober 2018 10:09)

    War ein ganz toller informativer geselliger Vormittag und gibt einen ganz anderen "Brotblick". und geschmeckt hat es wahrlich wie im Brothimmel:-)
    Danke!!!!!!

  • #7

    Paula Rief (Freitag, 27 Juli 2018 21:25)

    Obwohl ich schon viele Jahre selber Brot backe, weil es einfach richtig nach Brot schmeckt, habe ich bei Martina sehr viel dazu gelernt.
    Martina erklärt alles so schön, der Kurs ist perfekt.
    Kann ich jedem empfehlen, es lohnt sich auf jeden Fall.
    Es war ein kurzweiliger, erfolgreicher Vormittag.
    Vielen Dank Martina und weiterhin viel Erfolg!

  • #6

    Eva (Sonntag, 15 Juli 2018 22:34)

    Seit ich bei Martin im Brothimmel war möchte ich am liebsten nur noch Brot backen:-) Für meine Gäste backe ich immer ein feines Brot und was gibt es besseres als ein selbstgemachtes Brot. Natürlich backe ich auch für meine Familie und nicht nur für den Besuch. Ich hab schon einiges ausprobiert und es gelingt wirklich - dank der guten Erklärung von Martina und den tollen Rezepten die man bekommt. Kann den Brotbackkurs nur empfehlen - es lohnt sich auf jeden Fall! Vielen lieben Dank Martina!

  • #5

    Alexandra (Sonntag, 08 Juli 2018 20:06)

    Die Backkurse im brothimmel sind mit Vorsicht zu genießen, da man sich leicht mit dem Backvirus infizieren kann. :-) Seit ich im Kurs war, hat mich das Backfieber gepackt und mein Backofen läuft nonstop. In Kleingruppen erklärt Martina ganz genau wie man die verschiedenen Teige knetet, formt und bäckt und steht für alle Fragen offen auch nach Ende des Kurses. Auch habe ich entdeckt, dass der Sauerteig gar nicht kompliziert zu händeln, sondern ein pflegeleichter kleiner Kollege ist.:-) Vielen Dank Martina!

  • #4

    Bianca (Montag, 13 März 2017 14:58)

    Der Vormittag bei der Martina war unglaublich interessant und man hat viele Infos erhalten und einige Brote selber gemacht. Meinen persönlichen Klassiker (Baguette) mache ich nun regelmässig selber und ich hoffe, dass ich das mit dem Sauerteigbrot auch noch irgendwann richtig hinkriege ;-)
    Nochmals Danke für deine Zeit, Martina - es war sehr kurzweilig und spannen!

  • #3

    Peter Kugler (Donnerstag, 09 März 2017 10:36)

    Da bekommt man ja nur schon vom hinschauen eine Gusta auf gutes Brot.
    Super Idee und viel Erfolg.
    Peter aus Wien

  • #2

    Gerti (Donnerstag, 02 März 2017 12:15)

    Dank der Inspiration durch meine Tochter backe ich nunmehr seit 2 Jahren ausschließlich selbst unser Brot. Da ich schon in Pension bin, ist es auch zeitmäßig für mich kein Problem und .... es macht glücklich!!! Es ist ein wunderbares Hobby! Mein Mann ist ein begeisterter Brotesser und hilft mir auch beim Kneten. Aber meine nächste Anschaffung ist eine Küchenmaschine!

  • #1

    Andrea (Dienstag, 24 Januar 2017 18:03)

    Seit ich bei Martina im Brothimmel war, kaufe ich kein Brot mehr ein. Ich backe mein eigenes Roggenbrot mit Sauerteig, das ist einfach super.